•Klinikclowns Elisabeth-Kinderkrankenhaus Oldenburg

cache_30561852[1]

 

Clowns im Krankenhaus? Lachen? Bunte Gestalten mit roter Nase und komischem Gang im Krankenzimmer? Passt das überhaupt?

 

Na klar! Klinikclowns bringen Farbe in den Alltag des Krankenhauses und zu den Kindern, beleben die langen Flure, spielen, lachen, tanzen und singen mit den kleinen Patienten, entlasten sorgenvolle Angehörige und heitern Schwestern, Pfleger und Ärzte auf. Auf einmal sieht alles etwas anders aus!

 

Alle Clowns der Klinikclowns Nordwest – Carlotta, Marilyn, PiA, Elli und Rosanna -, die Kinderstationen und Alten- und Pflegeeinrichtungen im Nordwesten Deutschlands besuchen, sind im Bereich Clown/Klinikclown speziell ausgebildet.

Die Inga Köthe Stiftung förderte die Klinikclowns Nord-West im Jahr 2017 mit einem Beitrag in Höhe von 5.000,00 Euro.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *